Die Babybörse vom 3.-4. Oktober wird verschoben.

 

Leider müssen wir euch mitteilen, dass die Babybörse 2020 nicht stattfinden wird. Aufgrund der aktuellen Situation und der behördlichen Vorgaben, ist es uns leider nicht möglich die Babybörse wie geplant zu veranstalten. Die "Mein Haustier", die parallel geplant war, wird heuer ebenfalls nicht stattfinden.

 

Es gibt allerdings schon einen neuen Termin: 6.-7. März 2021

 

Sofern sich die Situation bis dahin entspannt, freuen wir uns auf ein Wiedersehen im März!


Größte Verkaufsveranstaltung Österreichs   für gebrauchte Baby- und Kinderartikel

Seit März 2011 wird in Klagenfurt zweimal jährlich (Frühjahr und Herbst) die "Baby- und Kinderbörse" durchgeführt. Was mit 60 Tischen in einem Konferenzsaal begonnen hat, wird jetzt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen mit insgesamt 530 Tischen durchgeführt. Mittlerweile werden pro Veranstaltung um die 3.500 BesucherInnen gezählt.


Unsere aktuellen News

Die gelben Engel von "Together" sammeln

Sie sind nicht mehr von der "Baby- und Kinderbörse" wegzudenken. Der Verein "Together" sammelt nicht verkaufte Produkte für sozial schwache Familien. Die Spendensäcke werden zeitgerecht vor Ort verteilt.

Erfolgreiche "19. Baby- und Kinderbörse"

Unglaublich, wieviele gebrauchte Baby- und Kinderartikel auch diesmal wieder ihre Besitzer in der Messehalle 4 gewechselt haben. Die Erfolgsgeschichte der "Babybörse" ist nicht auf-zuhalten. Am 3. und 4. Oktober geht es weiter.

Monika Mlecnik übernimmt Babybörse

Nach 10 Jahren war es für Christian Wallner, dem Erfinder "Baby- und Kinderbörse" an der Zeit, sein "Baby" in jüngere Hände zu geben. Ab Herbst 2020 übernimmt Monika Mlecnik die Geschicke der erfolgreichen Veranstaltung.



Erstklassige Event-Einblicke